In einem Vortrag über Sepsis (Blutvergiftung) wurde ich mit erschreckenden Zahlen konfrontiert.

Eine Recherche ergab folgende Zahlen:

In Deutschland erkranken jährlich circa 150.000 Menschen an Sepsis, die Hälfte stirbt an der Krankheit.

Quelle: Prof. Dr. Konrad Reinhard, Direktor der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin am Universitätsklinikum Jena

Zum Vergleich:

Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 1750 Kinder unter 15 Jahren an Krebs.

Quelle: Wikipedia

1750 erkrankte Kinder zu circa 60-70.000 Toten durch Sepsis.

Auf ein an Krebs erkranktes Kind unter 15 Jahren kommen über 34 Tote durch Sepsis.

 

Ein bekanntes Opfer war Ilona Christen, sie starb 2009 an einer Blutvergiftung nach einem Sturz in der Schweiz.

"Ihr Ehemann sagte dem "SonntagsBlick" zufolge, seine Frau sei gestürzt und habe sich dabei ein Hämatom und schließlich eine böse Blutvergiftung zugezogen. "Ein Sturz, ein Hämatom und eine böse Blutvergiftung gingen dem Abschied voraus"."

Quelle: Spiegel Online