Resonanz

<< <  Page 4 of 4


Mar 9, 2013

 

Hier eine Mail, die ich am 04.03.2013 um 23:37 Uhr aus (der IP-Adresse nach) Brandenburg an der Havel  erhalten habe.
Das meine Initiative polarisiert ist verständlich, aber so eine Mail finde ich schon heftig, deswegen zeige ich sie hier:

 Meine Antworten darauf sind im Echo zu finden.


Sehr geehrter Herr Dr. Melkonyan,
 
an Ihrem Namen ersieht man ja zweifellos, daß Sie nicht aus unserem Lande stammen, sondern hier eingewandert sind. Ich sage es einmal etwas deutlicher: Anstatt in Ihrer Heimat dazu beizutragen, daß sich die dortige schlechte Situation verbessert, haben Sie lieber den bequemen Weg gewählt und sich in unser gemachtes Nest gesetzt, wo Sie nun die Vorteile genießen können, die wir und unsere Vorfahren - nicht aber Ihre - erarbeitet haben.