Feb 7, 2020

VW warnt Mitarbeiter vor dem Händeschütteln


VW warnt Mitarbeiter vor dem Händeschütteln

26.01.2020 - 13:09 Uhr

Seien Sie nicht sauer, wenn Ihr VW-Händler Ihnen nicht mehr die Hand gibt.

Der größte Automobilkonzern der Welt fordert seine Mitarbeiter jetzt dazu auf, in Zukunft auf den traditionellen Händedruck zur Begrüßung zu verzichten.

Das geht aus einem internen Schreiben hervor, das der „Automobilwoche“ vorliegt.

Grund: Ansteckungsgefahr in der Grippezeit!

 Die leitende Werksärztin Hannelore Zeugner, der Werksleiter von Wolfsburg Stefan Loth und Betriebsrat Andreas Heim warnen demnach gemeinsam: „Winterzeit ist Erkältungszeit, und keiner möchte sich anstecken.“